Intervall – Hypoxie – Hyperoxie – Therapie

Intervall – Hypoxie – Hyperoxie – Therapie

Waren Sie heute schon in den Bergen?

Unsere Intervall – Hypoxie – Hyperoxie – Therapie (IHHT) von CELLGYM bietet Ihnen Höhentraining an der Alster! Das Training kann auf  die Mitochondrien, die „Kraftwerke der Zellen“ wirken.

Durch den hocheffektiven IHHT-Trainingsreiz können im Körper zahlreiche positive biochemische Prozesse unterstützt werden.

Wie kann Zelltraining wirken?

  • mehr Zellenenergie (ATP)
  • mehr Schutz vor oxidative Stress durch Stimulation des körpereigenen Q10
  • Stärkung des Immunsystems
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
  • Steigerung der physischen und mentalen Leistungsfähigkeit
  • Verbesserung der Stressresistenz
  • Verkürzung von Regenerationszeiten
  • Unterstützung bei Gewichtsabnahme durch Aktivierung des Fettstoffwechsels
  • Balancierung der Hormonproduktion

Für Privatpatienten und Selbstzahler: Private Krankenkassen übernehmen diese Leistung in der Regel, Selbstzahler erhalten Sonderkonditionen!

Nutzungsrechte des Bildes: CELLGYM Technologies GmbH

IHHT empfehlen wir bei